Im Sommer 2017 erschien nach 2-jähriger Drehzeit die 60-mütige DVD „Geheimnisvolles Federseemoor“.

Der Film nimmt Sie mit auf einen Spaziergang durch die Jahreszeiten in Südwestdeutschlands größtes Moor und zeigt die jahreszeitlichen Besonderheiten Balz, Aufzucht der Jungtiere, Vogelzug, Wintergäste in den verschiedenen Lebensräumen des Federseemoores (See, Schilf, Feuchtwiese, Moorurwald). Zu sehen sind auch eine Reihe selten beobachteter Ereignisse (z. B. Kuckucksbalz) und in Baden-Württemberg selten gewordene Tierarten (Zwergdommel, Große Rohrdommel, Purpurreiher, Flussseeschwalbe, Kleines Sumpfhuhn, Bartmeise, Blaukehlchen, Bekassine, Kornweihe, Biber und viele andere seltene Arten).

 

Bei den Dreharbeiten wurde bewusst auf alles verzichtet, was die Tiere in irgendeiner Form stören oder die Natur beeinträchtigen könnte. So wurde der Lebensraum Schilf nur von Wegen aus gefilmt und es wurde auf Luftaufnahmen über dem Schutzgebiet verzichtet.

 

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgte durch das NABU Naturschutzzentrum Federsee in Bad Buchau.

 

Stimmen zum Film

 

Peter. P.: Ganz herzlichen Dank für den Film über das Federseemoor. Sowas poetisch Schönes sieht man selten! Prädikat: unbedingt sehenswert. Vielen Dank für die wunderbaren Aufnahmen!

 

Johannes E. : Unglaublich, die Stimmung und die Bilder! Bin wirklich überwältigt. Schaue grade die Kuckucksbalz an. … Und super Musik!

 

Volker Ü.: Voller Spannung haben wir uns Ihren Film angeschaut: Ganz tolle Stimmungen, wunderschöne Bilder, unglaubliche Faszinationen, einfach klasse!!!

 

Der Film in den Medien

Bericht der Landesschau Baden-Württemberg über die Filmemacherin Sabine Häring und den Film „Geheimnisvolles Federseemoor“:

https://www.youtube.com/watch?v=0Xd5D9_whLc&t=16s

 

Aus den Filmszenen neu erstellter 4-minütiger Kurzbeitrag für die Sendung „natürlich!“ im Auftrag des SWR:
https://www.ardmediathek.de/tv/nat%C3%BCrlich/Ein-Tag-am-Federsee/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1026394&documentId=46276740

 

Auszeichnungen

 

Von der Auswahljury des Internationalen Naturfilmfestivals Green Screen 2018 wurde der Film „Geheimnisvolles Federseemoor“ in das Festivalprogramm 2018 aufgenommen (Official Selection):

https://www.greenscreen-festival.de/festival/filme/d/show/geheimnisvolles-federseemoor/


Verkauf der DVD „Geheimnisvolles Federseemoor"

Von jeder verkauften DVD geht eine Spende von 1,- € an den NABU.

Die DVD kann über diese Homepage online bestellt werden. Der Preis der 60-minütigen DVD beträgt 19,60 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten von 3,00 € (für 1 DVD in Deutschland) bzw. 4,50 € (in Europa).

Die DVD ist ebenfalls über den Online-Shop des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), Landesverband Baden-Württemberg e.V., erhältlich: https://nabu-bw-shop.de/.

 

Die DVD ist in und um Bad Buchau und den Federsee an folgenden Stellen zu kaufen:

NABU-Naturschutzzentrum Federsee in Bad Buchau, Kasse am Federseesteg, Tourist-Information Bad Buchau, Kiosk im Kurzentrum Bad Buchau, Touristinfo und Klosterladen Bad Schussenried

 



naturpoesie·film © 2018